Sehen und verstehen: die Staumauer

Staumauer

Die Schweiz als Wasserschloss Europas ist ein Talsperrenland. Mehr als 200 Stauanlagen stehen unter der Oberaufsicht des Bundes, nämlich jene mit einer Stauhöhe von mindestens 10 Metern sowie solche mit mindestens 5 Metern Höhe und mehr als 50’000 Kubikmetern Stauraum. Die meisten von ihnen dienen der Wasserkraftnutzung zur Stromerzeugung. Staumauern und Staudämme sind meist imposante Bauwerke, die allein durch ihre Ausmasse beeindrucken. Ihr Innenleben bleibt dem Betrachter meist verborgen. Dieses Schaubild öffnet die Sicht in das Innere einer Bogenstaumauer.